Altlasten

Viele Baugrundstücke haben eine gewerblich-industrielle Vorgeschichte, die Umweltschäden verursacht haben können. Die Erkundung und Bewertung kann häufig parallel zur Baugrundbeurteilung ausgeführt werden.

Zusammen mit Kooperationspartnern übernehmen wir für Sie die chemisch-physikalische Schadstoffanalytik.

Auf der Grundlage gesetzlicher Regelungen auf Bundes- und Landesebene erfolgt eine Gefährdungabschätzung für die Umweltmedien Boden, Bodenluft und Grundwasser und Beratung hinsichtlich der Sicherungs- oder Sanierungs-Erfordernisse.

Nach der Sanierungs- und Entsorgungsplanung übernehmen wir für Sie die fechtechnische Sanierungsbegleitung. Dabei können wir mit eigener Sanierungstechnik Bodenluft-Sanierungen ausführen.

Alle Sanierungsmaßnahmen werden in abschließenden Sanierungsberichten dokumentiert.